Special Boat Team 22 des SWCC

Zum Hauptartikel über das SWCC geht’s hier lang.

Heute betrachten wir ein spezielles Team des SWCC , das Special Boat Team (SBT) 22. Das SBT 22 hat seine Spezialisierung im Bereich der Binnengewässer und Flüsse. In ihrem Bereich kümmern sich die SWCC des SBT 22 umd Infil und Exfil von SOF, vornehmlich Navy SEALs, (Feuer-)Unterstützung vom Wasser aus, aber auch Direct Action.

Das Hauptinstrument des SBT 22 ist das SOC-R, das Special Operations Craft-Riverine. Ein schnelles (40+ Knoten, enstpricht ca. 75 km/h), gepanzertes (bis 7.62×39 mm Ball – also AK47), schwer bewaffnetes Schiff.

Die Schiffsbewaffnung besteht aus:

  • M2 (Kal. .50 MG’s)
  • M240 (Kal. 7,62mm NATO MG’s)
  • Mk19 (Kal. 40mm GL)
  • M134 (GAU 17 – 7.62mm NATO Miniguns)

Standartbesatzung sind 4 Mann. Es können noch zusätzlich bis 8 Operator plus Einsatzausrüstung transportiert werden. Zur weiteren Ausrüstung des SOC-R gehören GPS-Systeme, jede Menge Kommunikations und SatComm Geräte, Optik (FLIR) und IFF Gear.

Das Beeindruckendste an den Operator des SBT 22 ist jedoch: Egal wie heftig die Action auch ist, die Sonnenbrille sitzt. 😉

Weitere Infos über das SOC-R hier.

Werbeanzeigen

Wenn du was zu kommentieren hast, tu es!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: